image_pdf

 

Im Jahr 2021 bietet die Katholische Arbeitsgemeinschaft für Soldatenbetreuung e.V. (KAS) wieder eine Outdoor-Challenge-Week für Angehörige der Bundeswehr vom 28. August bis 04. September 2021 im Ötztal/Österreich an.

In dieser Woche können die Teilnehmer an ihre Grenzen gehen und bei erlebnisreichen Touren mitten in der Natur vom Alltag abschalten.

Auf dem Programm stehen in diesem Jahr: Rafting Soft, Rafting Extreme, Canyoning, Klettern/Klettersteig und Tandem-Gleitschirmfliegen. In diesem Jahr ist erneut die Ötztal Inside Summer Card mit ihren Leistungen buchbar. Mit der Karte genießt man nicht nur freie Fahrt mit den Sommer-Bergbahnen und öffentlichen Bussen, auch geführte Wanderungen, Eintritte in Museen und Schwimmbäder sind möglich. 

Teilnehmer
Die Teilnahme ist ausschließlich für Soldatinnen/Soldaten und zivile Mitarbeiter der Bundeswehr aus allen KAS-Betreuungsstandorten möglich sowie bei freien Kapazitäten auch aus anderen Betreuungsstandorten. Es können maximal 18 Teilnehmer dabei sein.

Leistungen
Unterkunft in der Sportpension Kuen in Tumpen, einem Ortsteil von Ötz, ca. 300 m von der Ortsmitte entfernt. Es handelt sich um Doppelzimmer mit Dusche/WC. Unterkunft, Nebenkosten, Verpflegung, Kurtaxe und W-LAN sind im Eigen-Grundbeitrag inbegriffen. Die Fahrtstrecken zwischen Unterkunft und den Aktionsorten betragen einfach ca. 20 bis 30 km. Es werden Fahrgemeinschaften gebildet.

Corona-Regeln
Vor Ort sind die Corona-Regeln (Abstand/Hygiene/Alltagsmaske) einzuhalten. Dazu
werden in geringer Anzahl Desinfektionsmittel und auch Mund-Nase-Schutz vorgehalten. Die Teilnehmer werden gebeten, auch eigene Hygieneartikel mitzubringen! Im Ötztal sind mehrere Corona-Teststationen eingerichtet, an denen man sich nach derzeitigem Stand (Juni 2021) mehrmals pro Woche kostenfrei testen lassen kann. Weitere Infos hierzu im „Infoblatt Outdoor Challenge Week 2021“

Eigenbeitrag
Pro Teilnehmer (Grundbeitrag): 229,00 €. Mit der Anmeldung akzeptieren die Teilnehmer die Ausschreibungsinhalte, verpflichten sich zur Zahlung des Grundbeitrages innerhalb von einer Woche und melden sich verbindlich für die „Outdoor-Challenge-Week 2021“ an. Für die einzelnen zu wählenden Action-Angebote werden zusätzliche Eigenbeiträge berechnet.

Rückfragen richten Sie bitte an:
Oberstabsfeldwebel a.D. Manfred Henkelmann
E-Mail: henkelmann1808@aol.com
Mobil: (0172) 888 8716

Anmeldung
Bis spätestens 31. Juli 2021 auf dem online ausfüllbaren PDF-Meldebogen mit Ihren (*verpflichtenden) personenbezogenen Angaben. 

Zudem bitten wir darum, auf dem PDF-Meldebogen die Aktionen einzeln zu markieren, an denen Sie teilnehmen werden. Alle Aktivitäten können einzeln gebucht werden. Alle Teilnehmer sollten über eine gute körperliche Grundfitness verfügen und weder Höhenangst noch Verletzungen in Schultern, Gelenken, Rücken oder Bandscheiben haben. 

Wir wünschen allen Teilnehmern aufregende Erlebnisse und ereignisreiche Tage!

Weitere Details und Informationen:
 
 
 
 
 
 
Fotos: KAS