image_pdf

Soldatinnen und Soldaten sind besonderen Belastungen ausgesetzt, die aus häufigen Umzügen, Fernbeziehungen, Auslandseinsätzen und aus dem allgemeinen Dienstbetrieb resultieren. Diese Belastungen haben Auswirkungen auf ihr Leben in Ehe, Partnerschaft und Familie. Die Familienferien 2022 sind ein geistlich begleitetes Urlaubsangebot, das Orte für Soldatenfamilien bietet, an denen gemeinsam Zeit verbracht, man sich erholen, begegnen und neu auf Gott ausrichten kann.

Urlaubstermine – In Deutschlands schönste Ferienregionen

Die Familienferien 2022 werden durch die KAS organisiert und richten sich mit Erholungsangeboten für Ostern, den Sommer und für Silvester an Familien der Bundeswehr, darunter auch alleinerziehende Eltern. Das gesamte Erholungsangebot für Soldatenfamilien findet an folgenden Terminen statt:

Die Seele baumeln lassen inmitten der Natur
Haus St. Ursula am Mösersee: 16.07. bis 30.07.2022 und 30.07. bis 13.08.2022

Kraft schöpfen im idyllischen Allgäu

Allgäuhaus in Wertach: 25.06. bis 09.07.2022 und 06.08. bis 20.08.2022

Wohlfühlatmosphäre auf der Nordseeinsel

Haus Winfried auf Spiekeroog: 13.08. – 27.08. 2022

KAS Erlebniscamp für Familien
Familienferiendorf Hübingen: 16.04. bis 23.04.2022

Erholsamer Jahreswechsel im Harz
CVJM-Familienferienstätte Huberhaus Wernigerode: 26.12. 2022 bis 02.01.2023

Finanzielle Unterstützung

Das Erholungsangebot wird für die Teilnehmer gestaffelt nach Einkommensstufen finanziell bezuschusst. Die Höhe der Eigenbeiträge der Teilnehmer ist abhängig von ihrem Familienbruttoeinkommen und den Kosten der jeweiligen Familienferienstätten, für die man sich bewirbt. Die Höhe der Eigenbeiträge kann der unten verlinkten „Tabelle Eigenleistungen“ entnommen werden.

Angebote vor Ort – Betreuung und Seelsorge

In den katholischen Familienferienstätten, welche in ganz unterschiedlichen Urlaubsregionen Deutschlands liegen, finden die Soldatenfamilien Zeit und Raum für Spiel, Spaß und gemeinsame Entspannung. Die Ferienwochen werden – ausreichend Teilnehmer vorausgesetzt – von Seelsorgern der Katholischen Militärseelsorge begleitet, welche spirituelle Elemente in die Urlaubszeit einbringen: Eine Andacht am Morgen, ein Segen am Ende des Tages und persönliche Gespräche, wann immer gewünscht.
Alle Familienferienstätten erwarten die Familien mit Vollpension, Kinderbetreuung in begrenztem zeitlichen Rahmen sowie mit einem Ferienprogramm für die gesamte Familie. Dabei verstehen sich alle inhaltlichen und organisatorischen Programmpunkte der Familienferien 2022 vorbehaltlich der dann geltenden Vorgaben zur Eindämmung der Corona-Pandemie.

Anmeldungen in zwei Schritten

Anmeldungen werden bis 15. Januar 2022 erbeten. Bitte gehen Sie für Ihre Anmeldung wie folgt vor:

Erster Schritt:
Bitte füllen Sie den auf dieser Seite unten in blauer Farbe hinterlegten Online-Meldebogen aus und senden Sie diesen per Klick online ab. Die daraufhin bei Ihnen eingehende Bestätigungsmail leiten Sie bitte zur weiteren Bearbeitung durch Ihren katholischen Militärpfarrer an Ihr zuständiges Katholisches Militärpfarramt weiter. Sollte es technisch bedingte Probleme bei der Anwendung des Online-Formulars über den Dienstrechner der Bundeswehr geben, so kann der Soldat/die Soldatin die Online-Anmeldung ganz einfach über einen Privatrechner oder das Smartphone tätigen.

Zweiter Schritt:
Nachfolgend ist der Kommentarbogen Militärpfarrer“ von Ihrem katholischen Militärpfarrer online ausgefüllt, dann ausgedruckt und unterschrieben als Scan per E-Mail nach Möglichkeit innerhalb von zwei Wochen nach der Online-Anmeldung zu senden an: FamilieundBildung@KAS-Soldatenbetreuung.de

Alle weiteren Informationen zu den KAS-Familienferien 2022 finden Sie in den Ausschreibungsunterlagen:

Die KAS wünscht allen teilnehmenden Soldatenfamilien erholsame Familienferien im Jahr 2022!

Zum Anmelden bitte hier klicken: