image_pdf
Foto: KAS.

Foto: KAS.

Startet mit der KAS in ein neues Abenteuer!

I. KAS-Schnuppertauchkurs

Wir geben Soldatinnen, Soldaten und zivilen Mitarbeitern aus den KAS-Betreuungsstandorten Stetten a.k.M. und Pfullendorf die Möglichkeit, das Tauchen zu erlernen. Angeboten wird ein kostenfreier KAS-Schnuppertauchkurs am 22. Mai 2019 von 17.00 bis 20.00 Uhr in der Schwimmhalle Stetten a.k.M. und der Alb-Kaserne.

Erlernt werden in diesem Kurs Maskenübungen, Atemübungen mit Tauchgerät, Streckentauchen mit Tauchbrille (25 m) sowie Zeittauchen mit Tauchbrille (30 s). Für den KAS-Schnuppertauchkurs ist keine Anmeldung erforderlich.

II. KAS-Tauchkurs

Wer davon nicht genug bekommt, kann gleich weitermachen und den KAS-Tauchkurs vom 24. Juni bis 04. Juli 2019 belegen. Nach einer Begrüßung und Theorieunterricht im Soldatenheim Stetten „Haus Heuberg XXL“ findet der praktische Kurs im Tauchzentrum Pfullendorf Seepark Linzgau statt. Die Tauchkurse beinhalten einen Theorieteil, bestehend aus fünf Einheiten:

  1. Vor-/Nachbereitung sowie Handhabung der persönlichen Ausrüstung
  2. Mindestens fünf Tauchgänge zu ca. 15 min. bis ca. 10 m im Seepark
  3. Erwerb Lizenz CMAS* Bronze (Open-Water Diver).
Foto: KAS.

Foto: KAS.

Folgende Kurstermine stehen fest:

  • 24.06.2019 18:00 Uhr – ca. 20:30 Uhr Theorie
  • 25.06.2019 18:00 Uhr – ca. 21:00 Uhr Praxis
  • 27.06.2019 18:00 Uhr – ca. 21:00 Uhr Praxis
  • 01.07.2019 18:00 Uhr – ca. 21:00 Uhr Praxis
  • 03.07.2019 18:00 Uhr – ca. 21:00 Uhr Praxis
  • 04.07.2019 18:00 Uhr – ca. 20:30 Uhr Theorie

Falls Teilnehmer an einzelnen Terminen nicht anwesend sein können, kann die fehlende Zeit nach Absprache mit dem Tauchzentrum Pfullendorf nachgeholt werden. Teilnehmen können Soldaten, Soldatinnen und zivile Mitarbeiter aus den KAS-Betreuungsstandorten Stetten a.k.M. und Pfullendorf.

Die Teilnahmegebühr beträgt 299 Euro pro Person. Der Preis enthält die Theorie- und Praxisausbildung, die Ausrüstung während des Kurses sowie die Zertifizierung. Die Teilnahmegebühr ist bei der Anmeldung, jedoch spätestens bis zum Anmeldeschuss und ausschließlich als Überweisung zu entrichten. Die Schulungsausrüstung ist hochwertig und von den führenden Tauchherstellern.

Foto: KAS.

Foto: KAS.

Anmeldungen bitte bis spätestens 24. Mai 2019 an:

OStFw a.D. Ludwig Person
Per E-Mail:   L.Person@KAS-Soldatenbetreuung.de
Per Post:      Ebermannstraße 39, 78199 Bräunlingen
Mobil:           0174 / 74 22 419

Die Anmeldung für den KAS-Tauchkurs erfolgt über den PDF-Anmeldebogen und muss die dort abgefragten Angaben enthalten. Maßgebend für die Teilnahme ist der Zeitpunkt der Anmeldung innerhalb der Rückmeldefrist unter Verwendung des Anmeldebogens.

Bitte beachten Sie: Es wird das ausgefüllte „MEDICAL STATEMENT“ (Erklärung zum Gesundheitszustand) benötigt.

Die KAS wünscht allen Teilnehmern erfolgreiche Tauchkurse!